1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Paderborn
  6. >
  7. Auf Kommunen rollen Kosten in Millionenhöhe zu

  8. >

Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter (NPH) rechnet in den kommenden Jahren mit steigenden Defiziten

Auf Kommunen rollen Kosten in Millionenhöhe zu

Paderborn/Höxter

Die Hochstift-Kommunen müssen sich auf erhebliche Mehrkosten im Öffentlichen Nahverkehr einstellen. Der Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter (NPH) geht davon aus, dass er im kommenden Jahr ein Defizit von 1,2 Millionen Euro einfahren wird, das nicht durch Rücklagen gedeckt ist. Doch damit nicht genug.

Von Ingo Schmitz

Ab Dezember soll es beim NPH ein E-Ticket geben. Dabei wird der Ticketpreis nach der Entfernung berechnet. Ebenfalls neu sind künftig automatisierte Fahrgastzählungen in den Bussen. Foto: Jörn Hannemann

Im Jahr 2023 wird das Minus nach jetzigen Berechnungen sogar auf knapp zehn Millionen Euro anwachsen. Was in den Folgejahren auf die öffentlichen Haushalte unter anderem durch die Umstellung auf emissionsfreie Fahrzeuge noch zusätzlich an Kosten aufläuft, ist in diesen Beträgen noch nicht eingepreist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!