1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-lippspringe
  6. >
  7. Endlich wieder Musik auf der Gartenschau in Bad Lippspringe

  8. >

Erstes Feierabend-Konzert der Saison 2021 mit Frank Proft

Endlich wieder Musik auf der Gartenschau in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe

Livemusik, eine idyllische Waldbühne unter freiem Himmel und eine entspannte Atmosphäre – dafür steht die Konzertreihe „Sparkassen-Unterhaltung am Feierabend“ in der Gartenschau Bad Lippspringe. In diesem Jahr beginnt die Serie am Donnerstag, 3. Juni, um 18 Uhr mit einem Konzert des Musikers und Songwriters Frank Proft.

Der Musiker Frank Proft eröffnet die Saison der Feierabend-Konzerte auf der Gartenschau. Foto:

Zum Schutz aller Beteiligten findet die Veranstaltung auf der Waldbühne Adlerwiese unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen statt. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt wie gewohnt kostenfrei.

Frank Proft wurde 1972 in Hoyerswerda geboren und hat schon früh das Gitarrenspiel für sich entdeckt. Er war zunächst in zahlreichen Jugendbands aktiv und begann schließlich, eigene Songs zu schreiben. 1993 gründete er die Band „Frank Proft“ und veröffentlichte wenig später seine Erfolgssingle „Sehnsucht“. Mittlerweile hat der Musiker zehn Alben veröffentlicht und kann auf mehr als 1000 Konzerte – unter anderem als Support von den Puhdys, City, Purple Schulz, Ray Wilson und Six – zurückblicken. Die Besucher der Gartenschau dürfen sich auf einen unterhaltsamen Abend mit lebensnahen Texten und eingängigen Melodien freuen.

Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Schutzverordnung dürfen maximal 300 Besucher das Konzert besuchen. Zudem müssen sie an der Adlerwiese einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorlegen oder nachweisen, dass sie bereits vollständig geimpft oder genesen (mindestens 28 Tage, maximal sechs Monate) sind. Auf der Adlerwiese selbst ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dieser darf lediglich am Sitzplatz abgenommen werden.

Die Sitzplätze im abgesperrten Bereich der Adlerwiese werden nach dem Windhundprinzip vergeben. Eine Reservierung ist nicht möglich. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt wie gewohnt kostenfrei. Alle anderen zahlen von 17 Uhr an 6 Euro. Tagesgäste müssen sich per Luca-App, Corona-Warn-App oder schriftlich am Eingang registrieren.

www.gartenschau-badlippspringe.de.

Startseite