1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Lippspringe
  6. >
  7. Grill-Nachmittag für ukrainische Gäste in Bad Lippspringe

  8. >

Aktion der Stadt Bad Lippspringe und des Medizinischen Zentrums für Gesundheit

Grill-Nachmittag für ukrainische Gäste in Bad Lippspringe

Bad Lippspringe

Die Stadt Bad Lippspringe und das Medizinische Zentrum für Gesundheit (MZG) kümmern sich um das Wohl der geflüchteten Familien aus der Ukraine und haben zu einem Grill-Nachmittag als Willkommensveranstaltung eingeladen.

Mitarbeiter der Stadt Bad Lippspringe und des MZG verbrachten einen gelungenen Nachmittag mit den ukrainischen Familien an der Kurwaldklinik. Foto: MZG Bad Lippspringe

Aktuell sind etwa 50 Personen, darunter zahlreiche Kinder, in der Klinik untergebracht. Das MZG sorgte für die Organisation des Grill-Nachmittags und die notwendigen Lebensmittel, die ukrainischen Gäste bereiteten mit viel Engagement daraus heimische und traditionelle Salate und Beilagen zu.

Bürgermeister Ulrich Lange und MZG-Geschäftsführer Achim Schäfer begrüßten die Teilnehmer und freuten sich über den gelungenen Nachmittag.

Das MZG hat in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Lippspringe in der jüngeren Vergangenheit viel dafür getan, dass diese Unterkunft bereitsteht. Dadurch konnte die städtische Turnhalle wieder den Schulen und Vereinen zur Verfügung gestellt werden.

„Es ist eine große Aufgabe, sich um die Geflüchteten in unserer Stadt aktiv zu kümmern. Gemeinsam wollen wir wichtige Beiträge dafür leisten, dass sich die von uns aufgenommenen Menschen aus der Ukraine in Bad Lippspringe wohlfühlen“, betonten Lange und Schäfer.

Startseite
ANZEIGE