1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Lippspringe
  6. >
  7. Paderborn und Bad Lippspringe sind im DFB-Katalog für die EM 2024

  8. >

„Best Western“-Hotel in Bad Lippspringe und „Home Deluxe“-Arena in Paderborn als Teamquartier?

Paderborn und Bad Lippspringe sind im DFB-Katalog für die EM 2024

Bad Lippspringe/Paderborn

Rollt bei der EM 2024 der Ball bis in den Kreis Paderborn? Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat dem SC Paderborn jetzt bestätigt, dass die Standorte Paderborn mit dem Trainingsort „Home Deluxe“-Arena und Bad Lippspringe mit dem „Best Western Premier Park Hotel & Spa“ im sogenannten „Team Base Camp Catalogue“ der Europäischen Fußball-Union (UEFA) für die nächste Fußball-Europameisterschaft enthalten sind.

Das Foto stammt von Anfang 2021, als die Bewerbung als Paderborns und Bad Lippspringes als Teamsquartier bekannt gegeben wurde: Ulrich Lange (Bürgermeister Bad Lippspringe), Jürgen Eißmann (Head of Euro 2024), Dirk Floer (Organisation, SCP07), Martin Hornberger (Geschäftsführer SCP07), Michael Dreier (Bürgermeister Paderborn). Foto: SC Paderborn 07

Mit diesem Katalog können sich die teilnehmenden Nationen der Euro 2024 über mögliche Standorte für den Aufenthalt während des Turniers informieren. Ende Januar 2021 war bekannt geworden, dass sich Paderborn und Bad Lippspringe als Teamquartier bewerben.

Von sofort an beginnt die Vorbereitung der Mannschaften auf das sportliche Großereignis in zwei Jahren. Nun werden sich die ersten Verantwortlichen intensiv mit den Standorten beschäftigen und zu Besichtigungen und Gesprächen auf den Weg nach Deutschland machen.

„Wir freuen uns sehr über die Aufnahme in den Team Base Camp Catalogue. Gemeinsam mit dem DFB wollen wir ein herzlicher und weltoffener Gastgeber sein, der ein begeisterndes, zeitgemäßes und nachhaltiges Turnier organisiert“, sagt SCP-Geschäftsführer Martin Hornberger.

„Wir wollen als Sportstadt mit Internationalität und Toleranz unseren Beitrag zum Gelingen der Euro 2024 leisten. Dass wir gemeinsam mit dem SCP07 und Bad Lippspringe hier auf dem richtigen Weg sind, zeigt für mich die Aufnahme in den Katalog“, sagt Paderborns Bürgermeister Michael Dreier.

Auch Bad Lippspringes Bürgermeister Ulrich Lange freut sich: „In Bad Lippspringe haben wir schon viele Mannschaften aus dem deutschen und internationalen Profifußball empfangen. Wir bieten mit unserem anerkannten Heilklima sowie den hochwertigen Einrichtungen in den Hotels und ihrer Umgebung ausgezeichnete Rahmenbedingungen und freuen uns auf weitere Gäste im Rahmen der Euro 2024.“

https://euro2024-teamcatalogue.uefa.com

Startseite
ANZEIGE