1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bad-lippspringe
  6. >
  7. Rauchender Radfahrer verursacht Unfall

  8. >

Polizei stellt bei Schwerpunktkontrollen in Paderborn und Bad Lippspringe 19 Verstöße fest

Rauchender Radfahrer verursacht Unfall

Paderborn

Bei Schwerpunktkontrollen in Paderborn und Bad Lippspringe hat die Polizei am Mittwoch den Fokus auf die Radfahrer gelegt und insgesamt 19 Verstöße festgestellt. In Elsen hat derweil ein rauchender Radfahrer einen Unfall verursacht.

 

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

In Paderborn und Bad Lippspringe fielen Polizeibeamten im Laufe des Vormittags 19 Radfahrende auf, die sich nicht an die Verkehrsregeln hielten. Die Radlerinnen und Radler waren verbotswidrig auf Gehwegen unterwegs oder nutzten Radwege entgegen der Fahrtrichtung. Die Verstöße wurden sofort mit Verwarnungsgeldern geahndet.

Um 12.55 Uhr war ein 54-jähriger Radfahrer in Elsen auf dem Kolpingplatz unterwegs. Der Mann rauchte während der Fahrt, hatte deshalb nur eine Hand am Lenker und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als er an der Kirchstraße auf eine 60-jährige Pedelec-Fahrerin traf. Die Elektroradfahrerin stoppte und stand, als ihr der Radfahrer in die Seite fuhr. Der Mann stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Pedelec-Fahrerin blieb unverletzt.

Startseite