1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Lippspringe
  6. >
  7. Große Suchaktion im Vermisstenfall Scarlett: Gehört ihr die gefundene Sonnenbrille?

  8. >

Bad Lippspringerin seit mehr als zwei Jahren verschwunden – das sagen Staatsanwaltschaft und Vater

Große Suchaktion im Vermisstenfall Scarlett: Gehört ihr die gefundene Sonnenbrille?

Bad Lippspringe/Todtmoos/Paderborn

Seit zwei Jahren wird Scarlett Salice aus Bad Lippspringe (Kreis Paderborn) vermisst. Die junge Frau war beim Wandern auf dem so genannten Schluchtensteig im Schwarzwald verschwunden. Jetzt hat eine andere Wanderin abseits des Weges zwischen den Ortschaften Todtmoos und Wehr eine Sonnenbrille gefunden.

Scarlett Salice wurde zuletzt am 10. September 2020 in einem Supermarkt in Todtmoos am Schluchtensteig gesehen. Foto: Polizei

Es besteht der dringende Verdacht, dass diese Brille Scarlett bei ihrer Wanderung bei sich hatte. Das hätten Vergleiche mit vorhandenen Fotos ergeben, die Scarlett vor ihrem Verschwinden an Familie und Freunde verschickt hatte. Einen Beweis soll eine kriminaltechnische Untersuchung bringen. Das Ergebnis stehe noch aus, sagte Rahel Diers, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen, auf WESTFALEN-BLATT-Anfrage. Sie rechne damit, dass die Untersuchung zwei bis drei Monate dauern werde. Zunächst einmal müsse man an der Sonnenbrille DNA-Spuren sicherstellen, die mit Scarletts DNA verglichen werden könnten. Eine molekulargenetische Untersuchung an einem Fundstück, das zwei Jahre unter freiem Himmel gelegen habe, sei aber eine Herausforderung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE