1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Wünnenberg
  6. >
  7. Konzertreihe und Kneipp-Festival in Bad Wünnenberg geplant

  8. >

Immer sonntags ist im Kurpark etwas los

Konzertreihe und Kneipp-Festival in Bad Wünnenberg geplant

Bad Wünnenberg

Unter dem Motto „Sommer im Park“ präsentiert der Verkehrs- und Kneippverein Bad Wünnenberg im Kurpark ein abwechslungsreiches Konzertprogramm. Den Auftakt bestreiten am Sonntag, 15. Mai, die „Eggeländer“ mit böhmisch-mährischer Blasmusik.

Die Eggeländer sind mit böhmisch-mährischer Blasmusik bei den Kurparkkonzerten in Bad Wünnenberg mit dabei.

Am Sonntag, 29. Mai, lassen die Lippstädter „Rockin‘ Rebels“ Rock ‘n‘ Roll und Petticoat-Feeling auferstehen. Passend dazu ist eine Fahrzeugschau des Briloner Oldtimer-Clubs geplant. „Leinen los“ heißt es am Sonntag, 12. Juni, mit dem Magellan Shanty Chor aus Paderborn.

Beim „Kneipp-Festival“ am Sonntag, 10. Juli, erwartet Besucher im Kurpark von 11 bis 18 Uhr ein buntes Programm mit Livemusik, Straßenakrobatik, Poetry Slam, einem Märchenzelt und zahlreichen Aktionen rund um die Kneippsche Gesundheitslehre. Mehr als 40 Aussteller sind dabei.

Am Sonntag, 31. Juli, ist der Briloner Sänger und Gitarrist Stefan Voss zu Gast. Er steht für deutschsprachigen Texte und musikalisch starke Bilder mit Herz. Zum Abschluss der Parkkonzert-Reihe am Sonntag, 21. August, sorgen die Madfelder Oldies mit Polka, Walzer und Märschen für beste Unterhaltung.

Alle Konzerte beginnen um 15 Uhr. Der Verkehrs-und Kneippverein Bad Wünnenberg bietet dazu Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke im benachbarten Kurpark-Pavillon an.

Startseite
ANZEIGE