1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Wünnenberg
  6. >
  7. Küstern bleibt in Bleiwäsche in der Familie

  8. >

Toni Langen legt das Amt in die Hände ihrer Tochter

Küstern bleibt in Bleiwäsche in der Familie

Bad Wünnenberg-Bleiwäsche

Das Küstern hat in der Pfarrgemeinde St. Agatha Bleiwäsche Familientradition. Jetzt verabschiedete die Gemeinde in einem feierlichen Gottesdienst, den Pfarrer Daniel Jardzejewski und Pastor Raphael Schliebs gemeinsam zelebrierten, ihre langjährige Küsterin Toni Langen.

Wechsel im Küsteramt im Bild (von links): Leland Müller, Pfarrer Daniel Jardzejewski, Toni Langen, Werner Langen, Pastor Raphael Schliebs und Anna Müller. Foto: Pfarrgemeinde St. Agatha Bleiwäsche

Nach der Messe dankten Daniel Jardzejewski (für den Pastoralen Raum) und Barbara Wittler (stellvertretend für Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat) ihrer „Kirchenküsters Tante Toni“ für den jahrelangen Dienst in der Pfarrgemeinde.

Gemeinsam mit ihrem Vater, der Organist und Küster in St. Agatha war, hatte sie bereits als Kind ihren Vater zum Küstern begleitet. Nach dem Tod des Vaters wurde das Amt von der Mutter weitergeführt und von Toni Langen ehrenamtlich begleitet. Im Jahr 2001 hatte Toni Langen sich dann als Küsterin fortgebildet und bis heute den Dienst in der Kirche ausgeübt.

Ganz besonders froh ist die Gemeinde St. Agatha in Bleiwäsche, dass die Familientradition weitergeführt werden kann. Seit einigen Jahren schon unterstützte Tochter Andrea Schröder ihre Mutter Toni Langen beim Küstern. Wie die Pfarrgemeinde mitteilt, werde sie das Amt nun weiterführen.

Startseite
ANZEIGE