1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Wünnenberg
  6. >
  7. A44: Unwetter-Unfall Unfall nahe Autobahnkreuz Bad Wünnenberg-Haaren

  8. >

Sattelzug kippt kurz hinter dem Autobahnkreuz Bad Wünnenberg-Haaren um

Unwetter führt zu Lkw-Unfall – A44 lange gesperrt

Bad Wünnenberg/Lichtenau

In Folge des Unwetters hat es am späten Donnerstagnachmittag auf der A44 zwischen dem Autobahnkreuz Bad Wünnenberg-Haaren und der Anschlussstelle Lichtenau einen Lkw-Unfall gegeben.  Die Autobahn musste für mehrere Stunden gesperrt werden.

Nach dem Unfall auf der Talbrücke Ottensgrund entstand ein langer Stau. Foto: Feuerwehr Stadt Bad Wünnenberg

Bei starkem Regen und heftigem Wind kam der Sattelzug  um kurz nach 17 Uhr in Fahrtrichtung Kassel auf der Talbrücke Ottensgrund ins Schlingern und kippte auf die Seite. Die Feuerwehrkräfte des Löschzuges Haaren betreuten den verletzten Fahrer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Er wurde anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Während der Bergungsarbeiten musste die Autobahn komplett gesperrt werden. Es bildete sich ein langer Stau. Erst gegen kurz vor 23 Uhr gab die Polizei Entwarnung.

Startseite
ANZEIGE