1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bad Wünnenberg
  6. >
  7. Wünnenberger Feuerwehrhaus wird eingeweiht

  8. >

Veranstaltung wurde pandemiebedingt verschoben – Feier am 1. Mai – Im Festmarsch in die Oberstadt

Wünnenberger Feuerwehrhaus wird eingeweiht

Bad Wünnenberg

Der Löschzug der Feuerwehr Bad Wünnenberg hat vor einiger Zeit sein neues Feuerwehrgerätehaus in der Oberstadt bezogen, doch pandemiebedingt sollte ein Einweihungsfest erst später stattfinden. Nun ist es am Sonntag, 1. Mai, soweit.

Von Brigitta Wieskotten

Der Vorsitzendes des Fördervereins Reimund Lesen, Löschzugführer Kevin Wells und stellvertretender Löschzugführer Franz Scherl (von links) sind stolz auf die neue Heimstatt des Löschzuges Bad Wünnenberg in der Oberstadt und freuen sich auf viele Gäste zur Einweihungsfeier. Foto: Brigitta Wieskotten

Am Maifeiertag um 10 Uhr treten alle Mitglieder der Bad Wünnenberger Wehr am alten Feuerwehrhaus in der Schützenstraße an. In einem Festzug mit Begleitung durch den Musikverein geht es dann zum neuen Feuerwehrhaus in der Oberstadt. Dort beginnt um 11.30 Uhr eine Feierstunde mit Festansprachen von Landrat Christoph Rüther, Kreisbrandmeister Elmar Keuter, Bürgermeister Christian Carl, dem Vorsitzenden des Feuerwehr-Ausschusses Ludger von Rüden und dem Wehrführer der Stadt Martin Liebing.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE