1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Borchen
  6. >
  7. 17-jährige Autofahrerin schwer verletzt

  8. >

Unfall im Kreuzungsbereich

17-jährige Autofahrerin schwer verletzt

Borchen (WB). Bei einem Verkehrsunfall auf dem Judenweg in Borchen hat sich am Donnerstagmorgen eine junge Frau schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei war gegen 10 Uhr die 17-jährige Fahrerin eines Opel Agila in Richtung Tudorf unterwegs.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Im Kreuzungsbereich des Judenwegs mit der Nikolaus-Otto-Straße und der Auffahrt zur A33 in Fahrtrichtung Brilon fuhr vor ihr eine 57-Jährige mit einem Audi aus der Nikolaus-Otto-Straße in Richtung Autobahnauffahrt in die Kreuzung hinein. Der Audi und der Opel stießen zusammen. Beide Fahrzeuge wurden durch den Aufprall gegen den VW Polo eines 58-Jährigen geschleudert.

Die 17-jährige Opelfahrerin kam per Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus, die Autos wurden abgeschleppt. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen war die Unfallstelle rund 70 Minuten lang komplett gesperrt.

Startseite
ANZEIGE