1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Borchen
  6. >
  7. 41.000 Euro Finanzspritze für Hilfsorganisationen

  8. >

Verbundvolksbank OWL verzichtet auf Weihnachtsgeschenke

41.000 Euro Finanzspritze für Hilfsorganisationen

Die Verbundvolksbank OWL verzichtet auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke und unterstützt stattdessen Einrichtungen, die in Not geratenen Menschen helfen.

wn

Volksbank-Vorstandsvorsitzender Ansgar Käter (rechts) überreichte die Spende an den Verein Aktion Lichtblicke (Martin Lausen von Radio Hochstift, rechts). Foto: Dietmar Flach

Vorstandsvorsitzender Ansgar Käter überreichte nun die Spende an den Verein Aktion Lichtblicke. Die Initiative unterstützt Kinder, Jugendliche und ihre Familien, die materiell, finanziell und seelisch in Not geraten sind.

„Gerade in diesem besonderen Jahr liegt es uns sehr am Herzen, an die Menschen zu denken, denen es nicht so gut geht. Wir möchten daher wichtige Einrichtungen, die sich um Kinder, Familien und Hilfsbedürftige kümmern, fördern“, sagte Ansgar Käter.

Insgesamt 41.000 Euro stellt das Bankinstitut unter anderem für folgende Hilfsprojekte zur Verfügung: Aktion Lichtblicke, Paderborner Tafel, Initiative Borchener für Borchener, Hövelhofer Tafel.

Startseite