1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Borchen
  6. >
  7. Schloss Hamborn: Corona-Lage hat sich normalisiert

  8. >

In der Spitze waren mehrere Dutzend Menschen infiziert – Klinikbetrieb läuft wieder an

Schloss Hamborn: Corona-Lage hat sich normalisiert

Borchen

Jan Havelberg hatte in den vergangenen Wochen und Monaten wahrlich keinen leichten Job. Er ist Öffentlichkeitssprecher von Schloss Hamborn, und dort hatte es in der jüngeren Vergangenheit an der Rudolf-Steiner-Schule und der Rehaklinik mehrere Dutzend Corona-Fälle gegeben.

Von Per Lütje

In Schloss Hamborn traten Ende vergangenen Jahres zahlreiche Corona-Infektionen auf. Jetzt scheint die Einrichtung das Problem mit zum Teil drastischen Mitteln wie der Schließung der Rehaklinik in den Griff bekommen zu haben. Foto: Ingo Schmitz

Zuletzt musste sich die Einrichtung dagegen wehren, dass ie zahlreichen Infektionen auch der anthroposophischen Ideologie geschuldet seien. Viele Hebel haben die Verantwortlichen seitdem in Bewegung gesetzt, um die Corona-Zahlen zu senken, die die Inzidenzwerte in der Gemeinde Borchen in der Spitze auf mehr als 500 getrieben hatten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE