1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Borchen
  6. >
  7. Digitales Dinner mit Weinverkostung

  8. >

Genussvoller Abend in Etteln: 110 Menüs in zweieinhalb Stunden ausgebucht – Livestream startet am 5. März

Digitales Dinner mit Weinverkostung

Borchen-Etteln

Der nächste digitale Höhepunkt in Etteln steht bevor – und der wird äußerst lecker! Roastbeefröllchen gefüllt

wn

Ettelns Ortsvorsteher Ulrich Ahle freut sich, dass die schmackhafte Aktion so gut bei der Bevölkerung ankommt. Foto: PM

Hierbei kochen drei Ettelner Gastronomen Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise. Vor- und Nachspeise werden in einer Dinnerbox zwischen 16 und 18 Uhr nach Hause geliefert. Separat kann dazu ein Wein bestellt werden. Das digitale Dinner-Programm startet um 18.30 Uhr im Youtube-Live-Stream. Dort gibt es Infos zum Menü, Neues aus Etteln und eine Weinverkostung mit Live-Schalte zu Winzern an der Pfälzer Weinstraße und aus dem Piemont. Der Hauptgang wird den Teilnehmern dann um etwa 19.45 Uhr geliefert – frisch gekocht, wie es in der Ankündigung heißt.

Und das Interesse ist riesig, wie Elmar Schäfer berichtet: „Weniger als 24 Stunden nach der Verteilung des Einladungsflyer im Ort waren die verfügbaren Menüs bereits ausgebucht. Nach Rücksprache mit den Gastronomen haben wir das Kontingent auf 110 Menüs erhöht, aber auch dies reichte nur weitere 30 Minuten.“ Der Vorsitzende des Vereins Etteln aktiv teilt aber mit, dass die Weinbegleitung, die auch ohne ein Menü bestellt werden kann und weiterhin buchbar ist. Schäfer: „Wir planen live zu den Winzern und Weinhändlern zu schalten, die uns ihre Weine persönlich vorstellen werden. Gemeinsam mit den Ettelner Gastronomen und den Winzern werden wir einen spannenden und genussreichen Abend gestalten.“

Auch Ortsvorsteher Ulrich Ahle freut sich über das Interesse der Ettelner: „Corona beeinflusst viele Bereiche unseres öffentlichen aber auch privaten Lebens. In Etteln haben wir im vergangenen Jahr die Basis geschaffen, digitale Instrumente zu nutzen, um die corona-bedingten Einschränkungen zumindest etwas abzumildern.“ Das Digitale Dinner werde Gaumenfreuden und den digitalen Austausch kombinieren und ein weiteres besonderes Erlebnis in Etteln werden, ist er überzeugt.

Wer keinen Platz ergattern konnte, kann das Dinner zumindest am Bildschirm verfolgen. Auf dem Youtube-Kanal Borchen Etteln wird die Veranstaltung live übertragen und kann auch ohne Essens-Bestellung angeschaut werden.

Startseite