1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Borchen
  6. >
  7. FDP/FWB Borchen beantragen Vergütung für Vorpraktikanten in kommunalen Kitas

  8. >

100 Euro Entlohnung pro Monat

FDP/FWB Borchen beantragen Vergütung für Vorpraktikanten in kommunalen Kitas

Borchen

Freie Wählergemeinschaft Borchen und FDP wollen dem Fachkräftemangel in kommunalen Kitas den Kampf ansagen. Ihr Antrag auf 100 Euro Entlohnung pro Monat für Vorpraktikanten der Klasse 11 wurde einstimmig dem Rat empfohlen.

Von Sonja Möller

Das Borchener Rathaus.

Der Fachkräftemangel ist allgegenwärtig. Um die Chancen der Gemeinde auf Fachkräfte in den kommunalen Kitas zu erhöhen, haben FWB und die FDP einen gemeinsamen Antrag gestellt: Alle Vorpraktikanten Klasse 11 der Fachoberschule in der Fachrichtung Sozial- und Gesundheitswesen, die in kommunalen Kitas eingesetzt werden, sollen eine monatliche Vergütung in Höhe von 100 Euro erhalten. „Uns geht es darum, die kommunalen Kitas attraktiver zu machen. Wir wollen keinen Wettbewerb, sondern nur gleiche Bedingungen“, erläuterte Astrid Lagers (FWB) im Haupt- und Finanzausschuss.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE