1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Borchen
  6. >
  7. Feuer bei Schloss Hamborn: Es war Brandstiftung

  8. >

Polizei sucht Zeugen

Feuer bei Schloss Hamborn: Es war Brandstiftung

Borchen-Schloss Hamborn

Jetzt ist aus der Vermutung Gewissheit geworden: Das Feuer in einem Strohlager nahe Schloss Hamborn am vergangenen Sonntag, 21. August, ist auf Brandstiftung zurückzuführen. Das haben die Ermittlungen der Kripo ergeben. Ein Strafverfahren ist eingeleitet.

21. August 2022 Strohballen brennen in Borchen-Schloß Hamborn Foto: Feuerwehr Borchen

Rund 1000 Rundballen sind bei dem Brand zerstört worden. Noch am Montag zog starker Brandgeruch durch Teile der Paderborner Kernstadt und Borchens.

Wie die Polizei weiter mitteilt, bitten die Ermittler die Bevölkerung um Mithilfe und suchen Zeugen. Wer am Sonntagnachmittag nahe des Brandorts verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder andere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 05251/3060 zu melden.

Startseite
ANZEIGE