1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Borchen
  6. >
  7. Halbzeit beim Borchener Schülerlauf-Cup

  8. >

50 Jungen und Mädchen legen in einer Stunde insgesamt 168 Kilometer zurück

Halbzeit beim Borchener Schülerlauf-Cup

Borchen (WB). Es ist Halbzeit beim Borchener Schülerlauf-Cup: Etwa 50 Jungen und Mädchen starteten zur dritten Etappe des Borchener Schülerlauf-Cups in Dörenhagen. Dieses Mal durften Teams aus zwei Läufern eine Stunde lang eine 500 Meter lange Crossstrecke umrunden.

50 Jungen und Mädchen laufen beim Borchener Schülerlauf-Cup insgesamt 336 Runden. Zusammen genommen ergibt dies eine Strecke von 168 Kilometern.

Je nach Kondition, Taktik und Absprache konnte die Stunde frei aufgeteilt werden. Zur Stärkung durften sie auch Pausen für die Verpflegung oder zur Erholung einlegen werden. Der Ehrgeiz aller Jungen und Mädchen war wieder riesengroß. Bis zur letzten Minute wurde gekämpft.

Insgesamt zählten die Helfer der DJK Dörenhagen 336 gelaufene Runden. Zusammen genommen ergibt dies eine Strecke von 168 Kilometern.

Die eifrigsten Rundensammler waren bei den Jungen die Teams mit Mattis Dierkes und Ben Scheibler sowie Aaron Dierkes und Jonathan Ott mit je 24 Runden. Bei den Mädchen erliefen Sarah und Hannah Steffens mit Mira Lichte sowie Friederike Nüsser und Merle Stollburges pro Team jeweils 21 Runden.

Nächste Station wird am Samstag, 30. Juni, Etteln sein, wo ohne Uhr in einer selbst gewählten Zeit eine etwa 1500 Meter lange Strecke gelaufen werden muss. Alle Ergebnisse und Bilder gibt es im Internet zu sehen.

Startseite
ANZEIGE