1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Borchen
  6. >
  7. Mobiler Geldautomat für jeweils eine Stunde in Borchen

  8. >

Angst vor Sprengung: Ortsvorsteher macht sich für diese Lösung in Dörenhagen stark

Mobiler Geldautomat für jeweils eine Stunde in Borchen

Borchen-Dörenhagen

Aufgrund der Sprengungen von Bankautomaten in Borchen und der Angst vor Wiederholungen wurde der örtliche Geldausgabeautomat bereits vor einigen Wochen außer Betrieb genommen. Nun zeichnet sich eine Lösung ab. 

Eine Frau steckt ihre Girokarte in einen Geldautomaten. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Nach mehreren Gesprächen hat Ortsvorsteher Heinz Rebbe nun Abhilfe schaffen können: Ab 7. September wird die Verbundvolksbank OWL jeden Mittwoch von 15.30 bis 16.30 Uhr einen mobilen Geldautomaten auf dem Parkplatz gegenüber der Gaststätte Werny für Bargeld-Abhebungen zur Verfügung stellen.

Außerdem soll ein Konto-Auszugsdrucker mit dabei sein. „Wir können uns glücklich schätzen, dass die Volksbank sich für die ländlichen Kunden einsetzt und uns diesen mobilen Bankschalter in Dörenhagen anbietet“, so Heinz Rebbe. Eine entsprechende Information werde allen Volksbankkunden in Dörenhagen in den nächsten Tagen auch in ihren Briefkästen finden, so der Ortsvorsteher weiter.

Der nächstgelegene Volksbank-Geldautomat befindet sich aktuell im etwa 3,8 Kilometer entfernten Paderborn-Dahl. Die nächste Gelegenheit zum Geldabheben für Sparkassen-Kunden besteht in Lichtenau.

Startseite
ANZEIGE