1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Borchen
  6. >
  7. Nach Geldautomatensprengung in Borchen: Täter weiter auf der Flucht

  8. >

Ermittlungen dauern an - Austausch mit LKA

Nach Geldautomatensprengung in Borchen: Täter weiter auf der Flucht

Borchen

Nach der Geldautomatensprengung der Volksbank-Filiale in Nordborchen am Freitag sind die Täter weiter auf der Flucht. Das bestätigt Polizei-Pressesprecherin Corinna Koptik auf Anfrage: „Die Ermittlungen dauern an. Wir arbeiten in enger Abstimmung mit dem Landeskriminalamt zusammen.“

Von Sonja Möller

Die Automatensprenger hatten an der Volksbank-Filiale in Nordborchen ein Feld der Verwüstung hinterlassen. Die daneben liegende Laurentius-Apotheke hat keine sichtbaren Schäden davongetragen. Foto: Christopher Müller

Unbekannte Täter hatten in der Nacht zu Freitag einen Geldautomaten in der Filiale der Volksbank Paderborn in Nordborchen gesprengt und waren vom Tatort geflüchtet. Dabei hinterließen sie ein Trümmerfeld. Scherben und Teile der Einrichtung wurden bis auf die Paderborner Straße geschleudert. Die Zerstörungen an der Filiale waren großflächig. Der Parkplatz war mit Scherben übersäht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE