1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Büren
  6. >
  7. 50 Jahre für die Musik

  8. >

Rainer Schulte neuer Vorsitzender des Musikvereins Steinhausen – Ehrungen nachgeholt

50 Jahre für die Musik

Büren-Steinhausen

Nach zwei Jahren konnte der Vorsitzende Norbert Hesse die Mitglieder des Musikvereins Steinhausen wieder zur Generalversammlung begrüßen. Auf der Tagesordnung standen Ehrungen der langjährigen Mitglieder des Vereins. Sven Bürger (stellvertretender Vorsitzender) nahm insgesamt 22 Ehrungen für 10-, 20-, 25- und 30-jährige Vereinsmitgliedschaften vor.

Der Musikverein Steinhausen hat die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft aus dem vergangenen Jahr nachgeholt. Das Bild zeigt (von links) Petra Kordes (10 Jahre Vorstandsarbeit), Hubert Vollmer-Borghoff (40 Jahre), Sven Bürger (stellvertretender Vorsitzender), Franz-Josef Unterhalt (55 Jahre), Friedhelm Lottmann (30 Jahre), Vanessa Ortmann (10 Jahre), Christina Finke-Mollerus (25 Jahre), Petra Stratmann (20 Jahre), Alicia Hesse (10 Jahre), Verena Stratmann (25 Jahre), Fabian Lammers (10 Jahre), Isabel Grosse-Kracht (25 Jahre), Thomas Löhr (25 Jahre), Sina Hesse (10 Jahre), Carolin Knoop (20 Jahre) und Norbert Hesse (Vorsitzender) Es fehlen: Veronika Karthaus (50 Jahre) und Fabian Karthaus (20 Jahre). Foto: Musikverein

Doch es standen noch weitere Ehrungen an. Hubert Vollmer-Borghoff (2020) und Norbert Hesse erhielten für 40-jährige aktive Tätigkeit in der Volksmusik die goldene Ehrennadel des Volksmusikerbundes NRW mit entsprechender Urkunde. Veronika Karthaus (2020) erhielt diese Auszeichnung für 50-jährige aktive Tätigkeit in der Volksmusik. Ebenfalls wurde ihr für 50-jährige aktive Tätigkeit zur Förderung der Musik von der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände die Ehrennadel in Gold mit Diamant und Urkunde verliehen. Veronika Karthaus nahm die Ehrungen einen Tag vor der Generalversammlung in Empfang.

Franz-Josef Unterhalt (2020) erhielt für 55-jährige aktive Vereinsmitgliedschaft die goldene Ehrennadel und Urkunde des Volksmusikerbundes NRW. Seit zehn Jahren ist Petra Kordes (2020) aktiv im Vorstand des Musikvereins tätig. Von der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände wurde ihr dazu die Verdienstme­daille in Bronze mit entsprechender Urkunde verliehen.

Eine weitere Ehrung erhielt Norbert Hesse. Er ist seit 35 Jahren im Vorstand des Musikvereins Steinhausen aktiv tätig. Ihm wurde von der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände. die Verdienstmedaille in Gold mit Diamant verliehen. Gut vorbereitet fand Sven Bürger in all seinen Laudationen die passenden Worte für die Jubilare.

Bei den Neuwahlen gab es drei Veränderungen in der Besetzung des Vereinsvorstandes. Norbert Hesse legte sein Amt als Vorsitzender nieder. Dieses Amt wird zukünftig von Rainer Schulte ausgeführt. Ebenso schieden Victoria Volmer und Nadine Meermeyer aus ihren Ämtern als Beisitzer aus. Neue erste Beisitzerin, gleichzeitig auch für die Jugendarbeit zuständig, wurde Emily Schulte. Zweite Beisitzerin wurde Doreen Levenig.

Rainer Schulte bedankte sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit. Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Vorausgesetzt es gibt keine Einschränkungen durch die Coronapandemie, will der Musikverein am Ostersonntag, 17. April, wieder ein Konzert in der Schützenhalle ausrichten.

Startseite
ANZEIGE