1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Büren
  6. >
  7. Drei Verletzte bei Autounfall in Büren

  8. >

Fehler beim Abbiegen: Fahrzeuge stoßen auf L 751 zusammen

Drei Verletzte bei Autounfall in Büren

Büren

Drei Autoinsassen sind am Donnerstagmorgen bei einem Unfall in der Nähe des Flughafens Paderborn/Lippstadt verletzt worden. Beim Abbiegen stießen zwei Autos zusammen.

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienste am Unfallort auf der L751. Foto: Freiwillige Feuerwehr der Stadt Büren

Der Unfall ereignete sich auf der Landstraße  751 in Höhe des Autobahnzubringers L 776 (Flughafenabfahrt). Laut Polizei fuhr eine 24-Jährige gegen 8.15 Uhr mit einem Renault Trafic auf der L 751 (Wewelsburger Straße) von Wewelsburg in Richtung Salzkotten. An der Einmündung zu zum Autobahnzubringer in Richtung Paderborn bog sie nach links ab.

Dabei achtete sie nicht, so die Polizei weiter, auf einen entgegenkommenden Mercedes Vito, mit dem ein 55-jähriger Mann in Richtung Wewelsburg unterwegs war. Die Fahrzeuge stießen nahezu frontal zusammen und wurden stark beschädigt.

Die Renault-Fahrerin und ihr Beifahrer (50) sowie der Mercedesfahrer erlitten Verletzungen. Mit Rettungswagen kamen die Verletzten in Krankenhäuser nach Paderborn und Salzkotten. Die L 751 war nach Angaben der Polizei im Bereich der Unfallstelle bis 9.55 Uhr gesperrt.

Eine Person war im Fahrzeug eingeschlossen. Sie wurde mit Brechwerkzeug befreit, wie die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Büren auf ihrer Facebook-Seite berichtete.

Startseite
ANZEIGE