1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Büren
  6. >
  7. Flughafen Paderborn/Lippstadt wappnet sich für mehr Passagiere

  8. >

Schmucklose Leichtbauwände sorgen für Erstaunen bei den Reisenden

Flughafen Paderborn/Lippstadt wappnet sich für mehr Passagiere

Büren

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt in Büren-Ahden profitiert aktuell von Personalproblemen an anderen Flughäfen. Viele Flügen starten oder landen nun hier, was die Auslastung des Airports erhöht. Wer jedoch hier landet, läuft an unverputzten Trockenbauwänden vorbei. Was steckt dahinter?

Von Franz Purucker

Bundespolizist Ralf Weiss kontrolliert die Pässe bei der Einreise.  Foto: Oliver Schwabe

Ein Blick auf den Pass und dann wurden die Reisenden durchgewunken – so liefen früher die Passkontrollen an den deutschen Flughäfen. „Heute dauert das alles viel länger", sagt Ralf Weiss, Bundespolizist, der aktuell als Urlaubsvertretung die Passkontrollen am Bürener Airport durchführt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE