1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Büren
  6. >
  7. Fußballspieler in Büren-Siddinghausen während des Spiels bestohlen

  8. >

Zuschauer hörten eine Auto-Alarmanlage

Fußballspieler in Büren-Siddinghausen während des Spiels bestohlen

Büren-Siddinghausen

Auf dem Sportplatz an den Brokwiesen im Bürener Ortsteil Siddinghausen sind am Freitagabend, 23. September, Fußballspieler der Gastmannschaft während eines Spiels bestohlen worden. Die Polizei sucht nach Zeugen und einen ganz bestimmten Mann.

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Foto: Jörn Hannemann

Die Tat soll laut Polizei zwischen 19.15 Uhr und 21.05 Uhr verübt worden sein. Nach dem Spiel stand ein Fenster der Gästekabine offen und aus den Taschen von vier Spielern waren Uhren und Autoschlüssel entwendet worden.

Auf dem Parkplatz wurde einer der entwendeten Schlüssel gefunden. Zudem war an einem VW Arteon eine Scheibe eingeschlagen worden und aus dem Fahrzeug wurde ein Portmonee entwendet.

In der ersten Halbzeit hatten Zuschauer kurz eine Autoalarmanlage gehört. Während des Spiels war ein unbekannter Mann aufgefallen, bei dem es sich um einen Zeugen, aber auch einen Tatverdächtigen handeln könnte.

Der akzentfrei Deutsch sprechende Mann mit ungepflegtem Erscheinungsbild war 40 bis 50 Jahre alt und 1,80 bis 1,90 Meter groß. Er hatte graue Haare und einen auffälligen spitzen Bart („Ziegenbart“). Er trug eine runde Brille und war mit einer Jacke oder einem Parka bekleidet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Startseite
ANZEIGE