1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bueren
  6. >
  7. Green Airlines startet von Paderborn/Lippstadt nach Sylt

  8. >

Erstflug der neugegründeten deutschen Fluggesellschaft haucht dem Paderborner Flughafen wieder Leben ein

Green Airlines startet von Paderborn/Lippstadt nach Sylt

Paderborn/Büren

Es ist 11.15 Uhr, als Flug CE531 der Green Airlines am Freitag vom Flughafen Paderborn/Lippstadt nach Sylt abhebt und dem angeschlagenen Airport neues Leben einhaucht. Der Erstflug der neugegründeten deutschen Airline ist für den PAD zugleich der erste kommerzielle Flug seit Ende Oktober 2020.

Jan Haselhorst

Airline-Chef Stefan Auwetter (Zweiter von rechts) will künftig ein Flugzeug fest am Flughafen in Büren-Ahden stationieren. Foto: Jan Haselhorst

„Wir hoffen, dass dies der Auftakt für eine Rückkehr in die Normalität ist“, sagt Marc Cezanne, Geschäftsführer des Paderborner Flughafens. Zweimal wöchentlich, freitags und sonntags, fliegt Green Airlines von Paderborn nach Sylt und zurück. Die Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, Flugreisen klimafreundlich anzubieten und unterstützt deshalb Umweltprojekte in ganz Deutschland.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!