1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Büren
  6. >
  7. Guinness erkennt Weltrekord-Sprung am Flughafen Paderborn/Lippstadt offiziell an

  8. >

Fallschirmspringer hissten 6418 Quadratmeter große Deutschlandflagge

Guinness erkennt Weltrekord-Sprung am Flughafen Paderborn/Lippstadt offiziell an 

Büren

Nun ist es offiziell: Der Rekord-Fallschirmsprung am Flughafen Paderborn/Lippstadt ist geglückt. Die Deutschlandfahne, die zum Tag der Deutschen Einheit in der Luft entfaltet wurde, hatte eine Größe von 6418 Quadratmetern. So wird es jetzt auch von der Organisation „Guinness World Records“ anerkannt.

Von Hanne Hagelgans

Ein Sprung für die Geschichtsbücher: Über dem Himmel des Paderborner Flughafens ist am 2. Oktober ein neuer Weltrekord aufgestellt worden.  Foto: Jörn Hannemann

Die Fallschirmspringer des Cypres-Demo-Team um den aus Steinhausen stammenden ehemaligen Berufssoldaten Horst Salmen sind am 2. Oktober vergangenen Jahres (wie berichtet) über dem heimischen Airport mit der bisher größten Flagge der Welt aus einem Flugzeug gesprungen.

Die offizielle Bestätigung aus England sei in diesen Tagen angekommen, teilt Stefan Scheper, Mitglied es Cypres-Demo-Team, auf Nachfrage dieser Zeitung mit. Die Fallschirmspringer warten nun noch auf die Zusendung der Urkunde, im Anschluss soll dann auch eine Übergabezeremonie vor Ort im Umfeld des Paderborner Flughafens geplant werden.

Die siebenköpfige Fallschirm-Truppe vom „Cypres Demo Team“ haben es geschafft.  Foto: Jörn Hannemann

Hier nochmal viele Fotos von dem denkwürdigen Tag:

Startseite
ANZEIGE