1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bueren
  6. >
  7. Hubschraubereinsatz nach Sturz

  8. >

13-Jähriger wird aus Büren in Klinik transportiert

Hubschraubereinsatz nach Sturz

Büren (WB). Schwere Rückenverletzungen hat ein 13-Jähriger am Montag, 15. Mai, in Büren nach einem Sturz von einem Baum erlitten. Ein Hubschrauber brachte ihn in eine Klinik nach Bielefeld.

Ein Jugendlicher ist in Büren schwer von einem Baum gestürzt. Symbolfoto: Jörn Hannemann Foto:

Nach Polizeiangaben war der Junge gegen 14.50 Uhr am Rande des Schulhofs an der Burgstraße in der Bürener Innenstadt auf einen Baum geklettert. Beim Abstieg bracht ein Ast ab.

Der Schüler stürzte aus etwa drei Metern Höhe zu Boden und erlitt nicht lebensgefährliche Rückenverletzungen. Der Notarzt forderte einen Hubschrauber an, der auf dem Schulhof landete und das Kind ins Krankenhaus brachte.

Startseite