1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Büren
  6. >
  7. Junge (6) in Büren-Brenken schwer verletzt

  8. >

Polizei: Kontergewicht eines Traktors fiel auf Bein

Junge (6) in Büren-Brenken schwer verletzt

Büren-Brenken

 Ein sechsjähriger Junge hat am Freitag bei einem Unglück auf einem landwirtschaftlichen Hof  in Büren-Brenken  schwere Beinverletzungen erlitten. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Symbolbild. Foto: Lino Mirgeler/dpa

„Gegen 17 Uhr kletterte der Junge auf ein abgelegtes Kontergewicht für einen Traktor. Das Gewicht kippte von der Ablage und fiel auf ein Bein des Kindes“, heißt es in der Mitteilung weiter. Das Unglück ereignete sich am Tiefen Weg.

Die eingesetzte Notärztin forderte einen Rettungshubschrauber an, mit dem der „schwer, aber nicht lebensgefährlich“ verletzte Junge in eine Klinik nach Bielefeld geflogen wurde.

Bei einem weiteren Unfall in der Landwirtschaft hatte am Freitag ein Mann in Delbrück lebensgefährliche Verletzungen erlitten.

Startseite
ANZEIGE