1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bueren
  6. >
  7. Königin verzückt alle

  8. >

Brenkener jubeln Hans-Gerd und Beate Pahls zu

Königin verzückt alle

Büren-Brenken (WB/eB). Es sei eine Ehre gewesen, den Schützenverein Brenken ein Jahr lang repräsentieren zu dürfen, hatten Hans-Gerd und Beate Pahls in ihren Grußworten versichert. Gestern, beim großen Festumzug des Schützenvereins Brenken, galt die ganze Aufmerksamkeit dem sympathischen Königspaar.

Das Königspaar Hans-Gerd und Beate Pahls in Begleitung des Adjutanten Detlef Marten beim Festumzug. Foto: Johannes Büttner

Insbesondere Königin Beate in ihrem traumhaft schönen Königinnenkleid in der Farbe Mauve war eine Augenweide. Das Kleid war zudem mit vielen filigranen Stickereien und einer Schleppe versehen. Der herrliche Sonnenschein lockte nicht nur viele Besucher zum Brenkener Schützenfest, er verlieh dem Königspaar auch einen zusätzlichen königlichen Glanz. In Begleitung des Königspaares waren zwölf Hofdamen. Sie alle trugen Kleider in den Farben Taupe, Altrosa, Grau und Eisblau.

218 Schützen sowie die Musiker des Spielmannszug Brenken, der Blasmusik Harth, des Spielmannszug Wewelsburg und des Musikvereins Brenken begleiteten das Königspaar und ihren Hofstaat beim Marsch von der Königsresidenz am Thymianweg durch das festlich geschmückte Dorf. Nach der Festansprache von Oberst Josef Kluthe und der Kranzniederlegung am Ehrenmal ging es zum Parademarsch auf dem Sportplatz. Das angesetzte Fußball-Meisterschaftsspiel war aufgrund eines Trauerfalls abgesagt worden.

Bereits am heutigen Montag wird von 11 Uhr an beim Vogelschießen der neue König ermittelt, und damit der Nachfolger von Hans-Gerd Pahls.

Startseite