1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Büren
  6. >
  7. Lukas Kemper ist Kaiser in Wewelsburg

  8. >

Schützenverein feiert zum Saisonende

Lukas Kemper ist Kaiser in Wewelsburg

Büren-Wewelsburg

Neuer Kaiser des Heimatschutzvereins Wewlsburg ist Jan Lukas Kemper.

Lukas Kemper durfte als neuer  Kaiser in Wewelsburg mit seiner Partnerin Pia Fischer jubeln. Foto: Hans Büttner

Der Schützenkönig aus dem Jahr 2018 setzte sich in einem spannenden Wettbewerb, an dem 20 Wewelsburger Schützenkönige teilnahmen, gegen seine Mitbewerber durch.

Jan Lukas Kemper ist damit der dritte Schützenkaiser in der Geschichte des Heimatschutzvereins Wewelsburg. Erster Schützenkaiser wurde Johannes Hillebrand, der die Kaiserwürde im Jubiläumsjahr 1997 errang. Ihm folgte Hermann Leniger.

Beim jetzigen Kaiserschießen sicherte sich Dankward Schielke das Zepter, die Krone schoss Franz-Josef Berkemeier ab, und Jens Bogusch wurde Apfelprinz.

Das Kaiserschießen fand im Rahmen des Herbstfest des Schützenvereins Wewelsburg statt. Vor dem Schießen wurde auch der Maibaum in sein Winterquartier gebracht.

Startseite
ANZEIGE