1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Büren
  6. >
  7. MGV Cäcilia Steinhausen ehrt drei Sänger

  8. >

Chor feiert endlich wieder traditionelles Cäciliafest

MGV Cäcilia Steinhausen ehrt drei Sänger

Büren-Steinhausen

Nach zwei Jahren Coronazwangspause war es endlich wieder möglich, eine Veranstaltung im Rahmen des traditionellen Cäciliafestes im Bürener Ortsteil Steinhausen zu feiern. Dabei wurden drei Sänger geehrt.

Von Johannes Büttner

Vorstand und Geehrte beim Cäciliafest (von links): Heinz Karthaus (Schriftführer), Franz-Josef Lues (2. Vorsitzender), Franz-Josef Thiele (Jubilar), Dieter Wilmes (Jubilar), Bernhard Hüser (Jubilar), Michael Ernst (Chorleiter), Franz Knoop (1. Vorsitzender) und Konrad Hesse (Geschäftsführer). Foto: Johannes Büttner

Franz-Josef Thiele, Dieter Wilmes und Bernhard Hüser geben ihre Stimme schon seit 50 Jahren dem MGV Cäcilia Steinhausen.

In seiner Laudatio sprach Vorsitzender Franz Knoop den Jubilaren den Dank aller Sänger aus und überreichte ihnen neben einer Urkunde eine Ehrennadel in Gold. Darüber hinaus wurde jeder Jubilar mit einem Präsent des Vereins bedacht.

Der Feier mit Ehrungen war ein gemeinsamer festlicher Gottesdienst zu Ehren der Heiligen Cäcilia in der Pfarrkirche St. Antonius Steinhausen vorausgegangen, der von Pfarrer Severin zelebriert wurde unter gesanglicher Mitgestaltung des Männergesangvereins.

Im Vereinslokal konnte der Vorsitzende anschließend die Sangesbrüder mit ihren Partnerinnen zum Cäciliafest willkommen heißen. Ein persönlicher Dank galt den Sängern für die Beteiligung an den Chorproben und Chorleiter Michael Ernst für seinen Einsatz im MGV.

Startseite
ANZEIGE