1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bueren
  6. >
  7. Mitarbeiter löschen Feuer in Abschiebehaftanstalt

  8. >

Mann aus Afghanistan zündet in der Unterbringung ein Bettlaken an

Mitarbeiter löschen Feuer in Abschiebehaftanstalt

Büren (WB). Ein Mann aus Afghanistan hat am Dienstagabend in der Abschiebehaftanstalt Büren (Kreis Paderborn) Feuer gelegt. In seinem Haftraum zündete er nach Angaben der Bezirksregierung Detmold ein loses Bettlaken an. Mitarbeiter der Einrichtung löschten den Brand schnell. Der Untergebrachte erlitt leichte Verletzungen.

Die Unterbringungseinrichtung für Ausreisepflichtige in Büren. Foto: Oliver Schwabe/Archiv

Die Mitarbeiter der »Unterbringungseinrichtung für Ausreisepflichtige« bemerkten den Alarm kurz nach 17 Uhr. Sie holten den Mann aus dem Haftraum. Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei des Kreises erschienen noch vor. Eine Brandbekämpfung war nicht mehr erforderlich.

In der Mitteilung der Bezirksregierung heißt es weiter: »Die Sicherheit für weitere Untergebrachte in der Einrichtung war zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Die betroffene Belegabteilung wurde von der Feuerwehr gelüftet und kann weiter genutzt werden. Es entstand kein Gebäudeschaden, der Sachschaden ist sehr gering.«

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Startseite