1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bueren
  6. >
  7. Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

  8. >

Fahrer eines Opel Astra setzt Fahrt fort

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Büren-Brenken (WB). Nach einer Verkehrsunfallflucht in Brenken sucht die Polizei Paderborn Zeugen. Am vergangenen Donnerstagnachmittag befuhr laut Polizeiangaben eine 25-Jährige in einem VW Passat gegen 15.25 Uhr den Loretoberg/L637 in Richtung Alter Hellweg.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Entgegengesetzt war ein vermutlich schwarzer oder dunkelbrauner Opel Astra in Richtung Brenken unterwegs. Der Opel kam dabei aus noch ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Die VW-Fahrerin wich nach rechts aus, um einen Unfall zu vermeiden. Dabei touchierte sie einen Leitpfosten, der das Auto auf der rechten Seite beschädigte.

Die Fahrerin und ein dreijähriges Kind, welches ebenfalls im Auto saß, blieben unverletzt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 4000 Euro.

Der Fahrer des Opel Astra setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Er soll etwa 30 bis 40 Jahre alt sein und kurze blonde Haare haben. Teile des Nummernschildes könnten PB-P beziehungsweise PB-B lauten.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfall oder dem Opel Astra geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 05251/3060 zu melden.

Startseite
ANZEIGE