1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Büren
  6. >
  7. Tui zurück in OWL

  8. >

Reiseveranstalter bietet ab Sommer wieder Flüge ab Paderborn/Lippstadt an

Tui zurück in OWL

Büren

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt spricht von einem „bedeutenden Erfolg“: Zum Sommer 2022 kehrt Tui zurück nach OWL. Vom 3. Juni 2022 an bietet der Reiseveranstalter „ein umfangreiches Flugangebot mit vielen beliebten Ur­laubszielen im Süden an“, teilte der Airport am Freitag mit. Insgesamt umfasse das Programm, das ab sofort buchbar sei, etwa 100.000 Plätze.

Zum Sommer Foto: Jörn Hannemann

Mit dem Engagement von Tui sei eine Rückkehr von Zielen verbunden, die die Urlauber in Ostwestfalen, Südwestfalen und Lippe erfahrungsgemäß sehr schätzten. Neben Palma de Mallorca und den griechischen Inseln Kreta, Kos und Rhodos hat Tui mit Gran Canaria und Fuerteventura auch zwei Kanarische Inseln im Angebot. Hinzu komme das bulgarische Burgas. Die Flüge würden von der Fluggesellschaft Freebird Europe mit einem Airbus A320, der über 180 Sitzplätze verfügt, durchgeführt.

„Die Rückkehr von Tui ist eine großartige Nachricht für alle Menschen in unserer Region. Für unseren Flughafen ist darüber hinaus auch die Stationierung einer eigenen Maschine vor Ort ein wichtiges Zeichen. Alle sieben Ziele versprechen wunderbare Urlaubserlebnisse unter südlicher Sonne. Somit erwarten wir für unseren Heimathafen im Sommer 2022 im Vergleich zum Vorjahr eine deutliche Zunahme der Passagierzahlen“, freut sich Flughafen-Geschäftsführer Roland Hüser auf das erweiterte Flugangebot im kommenden Jahr.

Startseite
ANZEIGE