1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Büren
  6. >
  7. Verjüngte Führungsspitze beim Tambourkorps Büren

  8. >

Lukas Löper übernimmt Vorsitz in traditionsreichem Verein

Verjüngte Führungsspitze beim Tambourkorps Büren

Büren

Nach zwei Jahren Corona-Pause fand jetzt wieder eine Generalversammlung des Bürener Tambourkorps in Präsenz statt. Klar, dass es da viel zu erzählen und wichtige Weichen zu stellen gab.

Von Herbert Simon

Engagieren sich für das Tambourkorps Büren: Marcel Rehmann, Niklas Köchling, Lukas Löper, Verena Habig, Kevin Vonnahme, Robin Freitag, Herbert Kröning, Morris Pult, Silas Köchling, Hans-Beda Kröning, Sven Alteköster, Gerhard Müller, Patrick Gödde, Heinrich Schuhmacher, Sarah Gödde, Marvin Kriener, Timo Kleine, Oliver Koch, Christian Schmidt und Jannik Wetter. Foto: Herbert Simon

Bürgermeister Burkhard Schwuchow, der während der Versammlung zu Gast war, lobte den jung gebliebenen Verein, der im vergangenen Jahr sein 120-jähriges Bestehen feiern konnte, für sein intensives Engagement für die Musik und seine gute Jugendarbeit.

Die Neuwahlen erbrachten eine starke Verjüngung des Vorstandes: Vorsitzender Udo Löper und Geschäftsführer Beda Kröning stellten ihre Ämter zur Verfügung und wurden für ihre langjährigen Verdienste mit einer Laudatio von Eddy Kleinschnittger gebührend geehrt. Zum neuen Vorsitzenden wurde Lukas Löper gewählt. Die Geschäftsführung übernimmt künftig Niklas Köchling.

Verena Habig wurde als Schriftführerin im Amt bestätigt. Gleiches gilt für Gerätewart Yannik Wetter und Tambourmajor Marvin Kriener. Als Jugendwart wurde Patrick Gödde gewählt, als Stellvertreter steht ihm Robin Freitag zur Seite.

Auf der Tagesordnung standen auch Ehrungen für langjährige Mitglieder. Seit 60 Jahren dabei sind: Hans-Beda Kröning, Gerhard Müller und Herbert Kröning. Auf 40 Jahre blickt Heinrich Schumacher zurück. Jörg Steinkemper ist seit 35 Jahren mit dabei, seit 30 Jahren Marc Feindt. 25-jähriges Jubiläum feiern Stefan Simon, Christian Schmidt und Dominik Jung. Marcel Anders und Marvin Kriener sind seit 20 Jahren dabei. Zehn Jahre Mitglieder im Tambourkorps sind Timo Kleine, Morris Pult, Marcel Rehmann, Kevin Vonnahme, Sven Alteköster, Patrick Gödde, Sarah Gödde, Oliver Koch, Silas Köchling und Julia Wulf.

Die Flötisten Hanna Habig, Christopher Köchling, Jonas Thorwesten sowie die Trommler Dominik Pohle und Timo Zimmer haben den D1-Lehrgang erfolgreich bestanden und verstärken nun die Aktiven.

Startseite
ANZEIGE