1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Delbrück
  6. >
  7. Beschluss über neue Delbrücker Sporthalle noch offen

  8. >

Kosten bis zu 7,1 Millionen Euro

Beschluss über neue Delbrücker Sporthalle noch offen

Delbrück

Noch keine Entscheidung gefallen ist über den Bau einer weiteren Sporthalle in Delbrück. Die Fraktionen sehen noch weiteren Beratungsbedarf, ob sie sich für eine Zweifach- oder Dreifachturnhalle entscheiden.

Von Per Lütje

Symbolbild. Foto: Axel Langer

Favorisiert wird von der Politik der Standort an der Gesamtschule am Nordring. Zu entscheiden haben sich die Fraktionen, ob sie eine Zweifach- oder Dreifachsporthalle optional mit einem Obergeschoss favorisieren. Die Kosten belaufen sich zwischen 5,9 und 7,1 Millionen Euro. Unter anderem geht es bei der Ausführung auch um eine Förderung von Seminarräumen im Obergeschoss der Sporthalle. Den Bedarf zweifelten jedoch die Ausschussmitglieder an. Einen optionalen Gymnastikraum sowie eine flexible Nutzung als Tennishalle schlossen die ausführenden Planer – Breithaupt Architekten aus Salzkotten – aber ebenso aus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE