1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Delbrueck
  6. >
  7. Brandstiftung: 15.000 Euro Belohnung ausgesetzt

  8. >

Nach Feuer in Delbrücker Tischlerei sucht die Polizei weiter Hinweise auf die Täter

Brandstiftung: 15.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Delbrück (WB/mobl). Nach dem Brand der Tischlerei Borgmeier am Randweg in Westenholz, der auf Brandstiftung zurückzuführen ist, sind jetzt Belohnungen in Höhe von insgesamt 15.000 Euro ausgesetzt worden.

Ein Millionenschaden entstand beim Feuer in der Nacht zu Dienstag, 12. September, in Westenholz am Randweg. Foto: Axel Langer

Das Feuer hatte in der Nacht zu Dienstag vergangener Woche (12. September) große Teile der Betriebsstätte zerstört und einen Millionenschaden angerichtet. Bei den Untersuchungen zur Brandursache hatten die Ermittler einen Einbruch in das Gebäude entdeckt und festgestellt, dass der Brand an mehreren Stellen gelegt worden war. Die Ermittlungen haben bislang keinen konkreten Tatverdacht ergeben. Aus der Bevölkerung sind bisher keine Hinweise eingegangen.

Jetzt sind Belohnungen in Höhe von insgesamt 15.000 Euro für sachdienliche Hinweise ausgesetzt worden, die zur Ergreifung des oder der Täter beziehungsweise zu dessen Verurteilung führen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Donnerstag, 21. September, im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Delbrück.

Startseite