1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Delbrück
  6. >
  7. Citylauf: Straßensperrungen in Delbrück

  8. >

Sport und Spielfest am Samstag

Citylauf: Straßensperrungen in Delbrück

Delbrück

Wo vor drei Jahren der Delbrücker Citylauf Happe Run ’n‘ Roll startete, wird aktuell das Rathaus gebaut. Zur 15. Auflage und zum Neustart nach Corona kehrt der Lauf darum am Samstag, 7. Mai, an seinen Ausgangsort in die Thül­ecke mitten in Delbrücks Innenstadt zurück. Start und Ziel sind im Bereich der Volksbank Delbrück-Hövelhof und des Modehauses Dunschen.

Wegen des Citylaufs und des Spielfestes sind am Samstag ab 15 Uhr Teile der Innenstadt gesperrt. Die neue Strecke wurde so gekürzt, dass alle Kreisverkehre in Delbrücks Innenstadt frei bleiben, um die Verkehrsbehinderungen möglichst klein zu halten. Foto: Stadt Delbrück

Parallel zum Lauf wird auf dem neuen Platz in der Thül­ecke erstmals ein sportliches Spielfest gefeiert. Vorbereitet hat das Spielfest die Gruppe junger Übungsleiter, die beim Stadtsportverband ihr Freiwilliges Soziales Jahr im Sport absolvieren. Viele Kinder werden auf jeden Fall vor Ort sein, weil schon allein für den Bambini-Lauf der Kindergartenkinder über 1,1 km (Start 17 Uhr) mehr als 300 Kinder über die Kitas angemeldet sind.

Gelaufen wird auf einem 1,1 km langen Rundkurs über die Kirchstraße, Am Wiemenkamp, Himmelreichallee und Lange Straße zurück in die Thülecke. Für die drei Läufe mit Zeitnahme kann nur online gemeldet werden (www.delbrueck-sport.de). Eine Nachmeldung ist am Veranstaltungstag für keinen der vier Läufe mehr möglich. Für den 3,3 km Lauf (3 Runden, startgeldfrei) der Altersklassen U8 bis U16 ist der Start um 17.45 Uhr, der 4,4 km Jedermann- und Firmenlauf (4 Runden, 6 Euro) startet um 18.30 Uhr und der 10 km Hauptlauf (9 Runden, 6 Euro) um 19.15 Uhr. Wegen des Spielfestes und des Laufes ist die Strecke ab 15 Uhr gesperrt.

Startseite
ANZEIGE