1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Delbrück
  6. >
  7. Delbrücker Gymnasiasten erlaufen 3170 Euro für die Partnerschule in Südamerika

  8. >

Spendenlauf der Jahrgangsstufe 6 hat schon Tradition

Delbrücker Gymnasiasten erlaufen 3170 Euro für die Partnerschule in Südamerika

Delbrück

Eine lang gelebte Tradition konnten die sechsten Klassen des Delbrücker Gymnasiums nun wieder auflegen lassen: Mit einem Spendenlauf sammelten die Schülerinnen und Schüler Geld für die Partnerschule in Acari in Peru. Die Schule in Südamerika wird von der Pater-Meier-Stiftung unterstützt. 3710 Euro kamen durch den Sponsorenlauf zusammen.

Die Pater-Meier-Stiftung freut sich über die Spende in Höhe von 3710 Euro (hinten v. li.) Matthias Strunz (Pater-Meier-Stiftung), Lehrerin Claudia Henke, Reinhard Thiele (Pater-Meier-Stiftung), Lehrer Raphael Finkeldey, Ralf Brinkmann (stellvertretender Schulleiter des Gymnasiums), Werner Peitz (Vorsitzender Pater-Meier-Stiftung) sowie (vorne v.li.) die Klassensprecher der sechsten Klassen: Anton Brökelmann, Carlotta Freise, Salem Makdesi Afrem, Lara Werner, Lotta Hünemeier, Nils Wook und Mia Bewer. Foto: Schule

Der Weg führte von Delbrück nach Boke und wieder zurück, so dass die Teilnehmer elf Kilometer für den guten Zweck liefen. „Wir freuen uns, dass wir über die Pater-Meier-Stiftung unsere Partnerschule in Acari mit 3710 Euro unterstützen können“, so die Organisatoren der Sponsorenwanderung, Raphael Finkeldey und Claudia Henke. Ein großes Dankeschön gab es vom Vorstand der Pater-Meier-Stiftung an die Schüler und ihre Lehrer im Rahmen der Spendenscheckübergabe.

Nach einer kurzen Aussendung im Hagedornforum ging es per pedes Richtung Boke. Dort angekommen stärkten sich alle Beteiligten bei einem Picknick. Im Anschluss fand in der Boker Kirche eine Andacht statt.

Als Wertschätzung für den Einsatz der Sechstklässler nahmen auch Bürgermeister und Stiftungsvorsitzender Werner Peitz, Matthias Strunz und Reinhard Thiele aus dem Vorstand der Ostenländer Pater-Meier-Stiftung an der Andacht teil. Schon einige Wochen zuvor berichteten die Vorstandsmitglieder der Pater-Meier-Stiftung über die Partnerschule im peruanischen Acari.

Startseite
ANZEIGE