1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Delbrück
  6. >
  7. Delbrücker Kita Regenbogen sucht anlässlich ihres Jubiläums historische Fotos

  8. >

Vor 50 Jahren eröffnet

Delbrücker Kita Regenbogen sucht anlässlich ihres Jubiläums historische Fotos

Delbrück

Die Kita Regenbogen in Delbrück feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen und möchte das mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, 10. September, von 14 bis 17 Uhr feiern.

Kita-Leiterin Marita Kemper. Foto: Stadt Delbrück

Es wird ein bunter Tag für Groß und Klein mit einer Tombola, Cafeteria, Waffelstand, Hüpfburg, Kinderschminken, der Bielefelder Puppenbühne und vielem mehr. „Wir freuen uns auf alle Besucher und möchten im Besonderen alle Kinder und Eltern, alle ehemaligen Kinder und Kolleginnen, sowie alle Interessierten zu einem gemütlichen Nachmittag einladen“, sagt Kita-Leiterin Marita Kemper.

Als Höhepunkt soll eine Fotoausstellung stattfinden. Dazu bittet die Kita Regenbogen um Fotos aus den vergangenen 50 Jahren. Diese können an kita.regenbogen@delbrueck.de geschickt werden.

Eröffnet wurde die Kita Regenbogen (damals Kindergarten Lessingstraße) im September 1972 als erste kommunale Einrichtung. Damals wurden 90 Kinder im Alter von fünf und sechs Jahren von fünf Erzieherinnen betreut. Bereits seit 1991 werden Kinder auch über Mittag betreut.

Um den räumlichen Anforderungen für die Betreuung der U3-Kinder gerecht zu werden, kam 2013 ein Anbau hinzu. Derzeit werden 65 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren betreut.

Startseite
ANZEIGE