1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Delbrück
  6. >
  7. Einsparpotenzial von 4,6 Millionen Euro bei Sanierung des Gymnasiums Delbrück entdeckt

  8. >

Jüngere Gebäudeteile und Hagedornforum nicht mehr Teil der Sanierung

Einsparpotenzial von 4,6 Millionen Euro bei Sanierung des Gymnasiums Delbrück entdeckt

Delbrück

Der Schock über die Kostenexplosion bei der Sanierung des Delbrücker Gymnasiums in der jüngsten Bauausschusssitzung hallte auch in der Ratssitzung noch nach.

Das Hagedornforum und die neueren Gebäudeteile des Delbrücker Gymnasiums sollen aus den ursprünglichen Sanierungsplänen herausgenommen werden, um Kosten zu sparen. Foto: Axel Langer

Die Sanierungskosten von zunächst kalkulierten 14 Millionen Euro hatten sich fast verdoppelt. 27,3 Millionen Euro sollte die gut vier Jahre dauernde Sanierung verschlingen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE