1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Delbrueck
  6. >
  7. Feierfreudiges Jahr endet mit Festumzug

  8. >

Viel Beifall für das Lipplinger Schützenkönigspaar Patrick und Theresa Beermann

Feierfreudiges Jahr endet mit Festumzug

Delbrück (WB/al). Der unbestrittene Höhepunkt des Regentschaftsjahres von Patrick und Theresa Beermann war die Schützenparade am Sonntag auf dem Lipplinger Sportplatz. »Wir werden dieses feierfreudige Jahr noch lange in Erinnerung behalten«, betonte Festredner Markus Austenfeld in seiner Ansprache.

Schritten bestens gelaunt die Front der Schützen und Musiker ab: das Lipplinger Königspaar Patrick und Theresa Beermann (von links) sowie Brudermeister Bernhard Rodehutskors. Foto: Axel Langer

Er betonte die große Fairness, die Patrick Beermann sowohl beim Vogelschießen als auch als Fußballer vorlebt. »Im Duell um die Königswürde wie auch beim erfolgreichen Schießen um die Bezirkskönigswürde zeigte sich Patrick Beermann immer als fairer Sportsmann«, führte Markus Austenfeld weiter aus.

Mit entsprechend viel Jubel von den Besuchern wurden das Königspaar und sein Hofstaat bei der Parade und dem Festzug durch den Ort empfangen. Die acht Hofstaatpaare sowie das Königspaar fuhren in vier Kutschen sowie erstmals in zwei Cabrios vor. »Bei zwei Hofstaatpaaren gibt es eine Pferdeallergie, so dass wir auf die Cabrios ausgewichen sind«, klärte Schützenkönig Patrick Beermann auf, warum die Cabrios im Festzug zu sehen waren. Königin Theresa Beermann machte in einem zartrosafarbenen Traumkleid aus Tüll sowie mit Spitze und Stickereien eine tolle Figur und zog damit die bewundernden Blicke der zahlreichen Besucher auf sich. Farblich abgestimmt zur Traumrobe war das Rosenbuquet. Auch die Damen des Hofstaates standen der Königin in nichts nach. Sie trugen Festkleider in Altrosa mit viel Spitze und Pajetten. Bei der Parade wurden das Königspaar und der Hofstaat mit viel Applaus bedacht. Am heutigen Montag ermitteln die Lipplinger Schützen ihren neuen Regenten.

Startseite