1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Delbrück
  6. >
  7. Geplanter Bike-Park in Delbrück weiter in der Kritik

  8. >

Trotz Bedenken der Anwohner deutliche Mehrheit im Rat

Geplanter Bike-Park in Delbrück weiter in der Kritik

Delbrück

Abermals hohe Wellen haben die Diskussion um die Örtlichkeit für einen Bike-Park in Delbrück geschlagen. Vertreter aller Parteien unterstrichen bei der Ratssitzung in der Stadthalle, dass der Bau selbst nicht infrage gestellt werde, aber der Standort erwies sich erneut als Streitpunkt. Dies wurde schon bei der Einwohnerfragestunde zu Beginn deutlich.

Von Axel Langer

Der Bike-Park entsteht direkt neben einem Abenteuerspielplatz, der auch für Feste genutzt wird. Foto: Axel Langer

Dabei deuteten die Anwohner an, weitere Schritte gegen den Bike-Park anzustreben. Dem Vernehmen nach könnte es sich dabei um ein Bürgerbegehren handeln. Bei vier Gegenstimmen und zwei Enthaltungen brachte eine deutliche Ratsmehrheit die Planungen für den Bike-Park am Nordring aber auf den Weg.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE