1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Delbrück
  6. >
  7. Johannes Schulte neuer Hauptmann in Boke

  8. >

Markus Heinrich wechselt in den Ehrenvorstand

Johannes Schulte neuer Hauptmann in Boke

Boke

Ganz im Zeichen des bevorstehenden Kreisschützenfestes stand die Generalversammlung der Boker St. Landolinus Schützen im Bürgerhaus, die Ehrenpräses Martin Göke mit einigen besinnlichen Worten zum Einstieg begleitete.

Bokes Schützenoberst Heinz Hennemeier (von links) gratulierte dem neuen Hauptmann der St.-Lan­dolinus-Schützenbruderschaft, Johannes Schulte, und dem neuen zweiten stellvertretenden Jungschützenmeister Frank Wolfhagen zu ihren neuen Aufgaben. Zu den Gratulanten gehörte auch Kreiskönig Heinz Kroos. Foto: Matthias Leutnant

Unter den Ehrengästen konnte Oberst Heinz Hennemeier auch Kreiskönig Heinz Kroos begrüßen. Nachdem Matthias Leutnant den Geschäftsbericht, Schießmeister Dieter Protte aus der Schießabteilung und Heinz Kroos über die Kassenlage berichtet hatten, standen Teilwahlen zum Vorstand an. Aus persönlichen Gründen stand Markus Heinrich nicht mehr für eine erneute Amtszeit als Hauptmann zur Verfügung. Nach 16 Jahren Vorstandsarbeit wechselt er nun in den Ehrenvorstand.

„Markus Heinrich hat seine Aufgaben immer vorbildlich und mit Leib und Seele erledigt. Leider kann er unseren Dank heute nicht persönlich entgegennehmen“, dankte Heinz Hennemeier für das Engagement. Sein bisheriger Stellvertreter, Johannes Schulte, wurde zum neuen Hauptmann gewählt.

Den Vorstand erweitert haben auch die Boker Jungschützen. Sie haben jüngst Frank Wolfhagen zu ihrem zweiten stellvertretenden Jungschützenmeister gewählt, der nun von der Generalversammlung bestätigt wurde.

Startseite
ANZEIGE