1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Delbrück
  6. >
  7. Julia Jerome ist neue Konrektorin in Ostenland

  8. >

Grundschule in Delbrück feiert Leitungsteam

Julia Jerome ist neue Konrektorin in Ostenland

Delbrück-Ostenland

Die Grundschule Ostenland in Delbrück hat wieder eine Konrektorin: Julia Jerome bildet mit Schulleiterin Alexandra Micheln das Leitungsteam.

Von Axel Langer

Julia Jerome ist neue Konrektorin der Grundschule Ostenland. Schulrätin Julia Schlüter (links) und Schulleiterin Alexandra Micheln (rechts) gratulieren ihr. Foto: Axel Langer

Gemeinsam auf dem Weg, so lautet das Motto der katholischen Grundschule Ostenland. Besondere Bedeutung hat das Leitmotiv nun auch für die Schulleitung bekommen, denn inzwischen wurde Julia Jerome offiziell in das Amt der Konrektorin eingeführt. Die Pädagogin unterrichtet seit 2014 an der Grundschule in Ostenland und bildet nun mit Schulleiterin Alexandra Micheln das Leitungsteam. Im Rahmen eines bunten Frühlingsfestes mit viel Kreativität und Musik wurde Julia Jerome als neue Konrektorin vorgestellt.

„Wir fühlen jetzt gerade wieder, was Schule ausmacht: die Schulgemeinschaft. Die letzten Jahre waren eine Herausforderung für Lehrer und Schüler. Doch nun kehrt ein Stück Normalität zurück“, gab Schulrätin Julia Schlüter der neuen stellvertretenden Schulleiterin Julia Jerome gute Wünsche mit auf den Weg: „Lieben Sie ihre Arbeit!“

„Austausch ist wichtig“

Auf den gemeinsamen Weg mit ihrer Stellvertreterin freut sich auch Schulleiterin Alexandra Micheln. „Der Austausch ist wichtig, um die Grundschule Ostenland zukunftssicher zu gestalten“, war der Schulleiterin die Freude auf die gemeinsame Arbeit und das gemeinsame, facettenreiche Gestalten anzuhören. Gute Wünsche überbrachten auch Vertreter der Eltern sowie der Vorsitzende des Heimatvereins, Johannes Wiesing.

Für das Vertrauen dankte Julia Jerome und sprach sich für ein lebendiges Miteinander aus: „Das Zusammenkommen hat in den letzten Jahren gefehlt, doch nun gibt es dazu innerhalb und außerhalb der Schule sicher wieder viele Gelegenheiten.“

Startseite
ANZEIGE