1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Delbrück
  6. >
  7. Lerchennest bietet 74 Kindern Platz: Spatenstich am Neubau des Naturkindergartens in Delbrück

  8. >

Zeit des Provisoriums soll im Mai 2023 vorbei sein

Lerchennest bietet 74 Kindern Platz: Spatenstich am Neubau des Naturkindergartens in Delbrück

Delbrück

Mit Schaufeln in der Hand und strahlenden Augen – so gingen beim Spatenstich für das neue Gebäude des Naturkindergartens Lerchennest in Delbrück die Steppkes ans Werk. Mit großem Eifer schaufelten die angehenden Schulkinder den Sandhaufen weg. Der Spatenstich war der offizielle Startschuss für den Neubau der Naturkita.

Von Axel Langer

Die angehenden Schulkinder des Naturkindergartens Lerchennest durften den symbolischen Spatenstich zum Neubau des Naturkindergartens durchführen und machten sich mit großem Eifer an die Aufgabe. Mit dabei (hinten von links) Bauleiter Mathias Labeda, Architektin Christina Metzner, Fachbereichsleiter Manuel Tegethoff und die Geschäftsführerin von PariAktiv, Kerstin Weitemeier, sowie die Leiterin des Lerchennestes, Melanie Alliger (3. von rechts). Foto: Axel Langer

Der Träger PariAktiv hofft, bis zum Mai 2023 das bisherige Provisorium am Kleiberweg verlassen zu können und in das neue in Holztafelbauweise errichtete Gebäude ganz im Westen der Kernstadt umziehen zu können.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE