1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Delbrück
  6. >
  7. Lisa Feller tritt in der Stadthalle Delbrück auf

  8. >

Mit ihrem neuen Programm „Dirty Talk“

Lisa Feller tritt in der Stadthalle Delbrück auf

Delbrück

Lisa Feller besucht am Donnerstag, 26. Januar 2023, um 20 Uhr mit ihrem neuen Programm „Dirty Talk“ die Stadthalle Delbrück. Was ist überhaupt „Dirty Talk“? Wo fängt er an? Wo hört er auf? Das alles und noch mehr erzählt sie in ihrem neuen Comedy-Arrangement.

Lisa Feller tritt am Donnerstag, 26. Januar 2023, um 20 Uhr mit ihrem neuen Programm „Dirty Talk“ in der Stadthalle Delbrück auf. Foto: Stephan Pick

Denn schmutziges Gerede hat gerade Hochkultur: In der Politik, in den sozialen Medien, in privaten Beziehungen – überall nur „Dirty Talk“! Übereinander, gegeneinander, miteinander. Es wird wütend kommentiert, übel gelästert und nur allzu gerne werden auch gehässige Lügen verbreitet! Ein gefundenes Fressen für die schlagfertige Lisa Feller.

Sie guckt in „Dirty Talk“ natürlich auch unter die eigene moralische Bettdecke: Wie schafft eine alleinerziehende Mutter von zwei pubertierenden Jungs den Spagat zwischen Hausaufgaben, nachhaltiger Erziehung und den Wünschen nach einer Beziehung oder einer knisternden Affäre? Und wie redet „Frau“ mit „Mann“ darüber? Ist „Dirty Talk“ etwa die Sahne auf dem Kuchen der Begierde oder bereits die Gräte im Hals des Würgereflexes?

Was ist heißer? „Dirty Talk“ im Café Boxspring oder morgens zum Kaffee, wenn der Prinz sich doch als Frosch herausstellt und nicht gehen will? „Dirty Talk“ zeigt Lisa Feller von ihren besten Seiten: lustig und sympathisch wie immer, aber frech und frisch wie nie!

Karten gibt es auch online unter www.westfalen-blatt.de/shop/tickets

Startseite
ANZEIGE