1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Delbrueck
  6. >
  7. Schaufensterdekoration wird närrisch

  8. >

Aktion der Demag und des KV Eintracht: Geschäftsleute zeigen Flagge für Delbrücker Karneval

Schaufensterdekoration wird närrisch

Delbrück

Auch wenn der Karneval im Jahr 2021 weitestgehend ausfällt, möchten die Delbrücker Geschäftsleute trotz allem Flagge zeigen und auch dieses Jahr wieder die erfolgreiche Schaufensterdekoration zum Karneval durchführen – in bewährter Kooperation mit dem Karnevalverein Eintracht von 1832 Delbrück.

wn

Wie schon in den vergangenen Jahren, sind auch diesmal viele Schaufenster in der Innenstadt karnevalistisch geschmückt. Hinzu kommen diesmal Masken, die Kinder gebastelt haben. Foto: Demag

Die Ideen und kreativen Gestaltungen sollen auch in schwierigen Zeiten für ein Lächeln und Zuversicht sorgen. 27 Mitgliedsbetriebe der Delbrücker Marketinggemeinschaft (Demag) beteiligen sich daran und werden ihre Schaufenster vom 1. Februar an „närrisch“ gestalten. Einige Demag-Mitglieder haben ihre Deko bereits ganz auf Karneval in Delbrück umgestaltet. Das Motto für die 189. Session des KV Eintracht lautet: „Durch dick und dünn, ihr werdet seh‘n, wir Narren fest zusammen steh‘n!“

„Wir sind gespannt, welche kreativen Ideen in diesem Jahr auf uns warten. Schon jetzt bedanken wir uns herzlich bei allen Beteiligten, die dafür sorgen, dass Delbrück sich zum Karneval so bunt und einzigartig präsentiert“, so Peter Josephs, Vorsitzender des Karnevalvereins und Vorstandsmitglied der Demag. Für alle „närrisch“ dekorierte Schaufenster gibt es dann Teilnahmeurkunden und für die Kaffeekasse der Mitarbeiter Demag-Gut­scheine aus dem Topf des Karnevalvereins und der Demag.

Im Zuge dieser Aktion hat sich ein Mitglied noch etwas Besonderes einfallen lassen: So hat Theresa Fortmeier von der Provinzial Fortmeier & Peitz alle Kindergärten in der Stadt Delbrück angeschrieben und zu einer Bastelaktion aufgerufen. „Es haben sich bereits elf Kindergärten im Stadtgebiet zu dieser Aktion angemeldet. Die Kinder haben schon mehr als 200 karnevalistische Masken gebastelt. Die selbst gebastelten Masken sollen die gesamte Delbrücker Innenstadt zum „Strahlen“ bringen und den Kindern bei einem Familienspaziergang ein tolles Gefühl geben, wenn die eigene Maske entdeckt wird“, freut sich Theresa Fortmeier über diesen großen Zuspruch. Martin Peitz ergänzt: „Die Kinder können hier ihrer Kreativität freien Lauf lassen.“

Diese Demag-Mitglieder dekorieren ihre Schaufenster „närrisch“:

Bauzentrum Westerhorstmann; Bernhard Strunz, Eisenwaren, Werkzeuge, Haushaltswaren, Fahrräder; Blumenfachgeschäft und Gärtnerei Wirling; Café am Kirchplatz; Cult Fashion, Cult men, twentySix: Der Buchladen – Bücher und Geschenke, Simone Kuhfuß; Euronics Kersting; Euronics XXL Wiedenstridt; Generalvertretung der Allianz, Michael Mertens; Hut Fraune, Textilien, Handarbeiten, Hüte; Karl Koch, Uhren, Schmuck, Optik; Kreuz-Apotheke; Meintrup, Uhren, Schmuck & Leder; Meier und Drüke, Versicherungen; Mode Galerie, Damenmode, Schmuck, Accessoires, Deko; Modehaus Dunschen, No. 27 und CBR Companies; Modehaus Isenberg; Optik Schiller; Optik Rehbein; Porzellan Glas Geschenke Pöhler; Provinzial Fortmeier & Peitz; Schuhe Hölscher und Schuh-Treff; Schuh-Sport-Lederwaren Gerling; Sonnen-Apotheke; Stadtsparkasse Delbrück; Volksbank Delbrück-Hövelhof eG; Volksbank Paderborn/ Zweigniederlassung der Verbund-Volksbank OWL in Delbrück.

Startseite