1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Delbrueck
  6. >
  7. Schlemmen und Einkaufen

  8. >

NRW-Spargelkönigin Pauline I. Wißbrock aus Bielefeld kommt zum Stadt- und Spargelfest nach Delbrück

Schlemmen und Einkaufen

Delbrück (WB/spi). In Delbrück wird an diesem Wochenende, 20./21. Mai, das Stadt- und Spargelfest gefeiert. Schlemmen, Feiern und Einkaufen sind die Hauptzutaten. Eine Fülle weiterer Programmpunkte, darunter eine Oldtimerrallye, liefern weitere Würze und Abwechslung.

»Bleichspargel ist in Deutschland nach wie vor Nr.1 auf der Beliebtheitsskala«, weiß Mirja Küsterameling. Foto: Jörn Hannemann

Zur Eröffnung am Samstag, 11 Uhr, kommt NRW-Spargelkönigin Pauline I. Wißbrock aus Bielefeld. Auf dem Platz neben der Stadtsparkasse finden Besucher die Schlemmermeile. Heimische Gastronomen bieten hier frisch zubereitete Spargelgerichte an, drei Delbrücker Spargelbauern bauen eigene Stände auf, verkaufen unter anderem stechfrischen Spargel und informieren über den Spargelanbau.

Die Schlemmermeile ist weitestgehend wetterunabhängig: Aufgebaut wird ein großes Festzelt mit vorgelagerter Terrasse samt Biergarten und vielen Sitzmöglichkeiten.

Die Oldtimerrallye beginnt um 12 Uhr und startet nur einen Steinwurf weiter auf dem Parkplatz an der Himmelreichallee.

An beiden Tagen bietet das Stadt- und Spargelfest zudem jede Menge Livemusik, Platzkonzerte, Tanzvorführungen, Spiel und Spaß für Kinder, Straßencafés und Biergärten sowie Aktionen der Kaufmannschaft.

Der Sonntag ist von 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen. Was den Einkaufsbummel noch angenehmer macht: Die Innenstadt ist am Sonntag autofrei und wird so zur Fußgängerzone.

Startseite