1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Delbrück
  6. >
  7. Überholmanöver in Delbrück-Boke endet mit Unfall

  8. >

Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden auf der Boker Straße

Überholmanöver in Delbrück-Boke endet mit Unfall

Delbrück-Boke

Zwei verletzte Personen sowie zwei Autos mit wirtschaftlichem Totalschaden hat ein Unfall auf der Boker Straße am Dienstagnachmittag gefordert. Dabei missachtete ein 25-Jähriger eine Sperrfläche sowie eine durchgezogene Linie und überholte trotzdem. Anschließend krachte er in ein links abbiegendes Auto.

Von Axel Langer

Glück im Unglück hatte die 51-jährige Fahrerin des Opel Adam, als ihr der Mercedes in die Fahrerseite fuhr. Foto: Axel Langer

Gegen 14.25 Uhr war die 51-jährige Fahrerin eines Opel Adam auf der Boker Straße in Richtung Thüle unterwegs. Die Autofahrerin setzte den Blinker, um nach links in die Straße „Wallfahrt“ abzubiegen. Ein nachfolgender VW Bulli verlangsamte seine Fahrt und hielt hinter dem Adam.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE