1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Delbrück
  6. >
  7. Viel Spaß mit den Bullemännern in der Stadthalle Delbrück

  8. >

Augustin Upmann und Heinz Weißenberg mit Pianistin Svetlana Svoroba

Viel Spaß mit den Bullemännern in der Stadthalle Delbrück

Delbrück

Die Kabarettisten Bullemänner bringen ihr 17. Programm auf die Bühne der Stadthalle Delbrück. Am Donnerstag, 22. September, versprechen die Programmmacher einen richtig schönen Abends unter Freunden: Politik, Pandemie und Kartoffelsalat.

Die Bullemänner alias Augustin Upmann und Heinz Weißenberg kommen mit Pianistin Svetlana Svoroba und ihrem neuen Programm in die Stadthalle Delbrück. Foto: Andre Decker

Mit ihrer Mischung aus Kabarett, Comedy und Quatsch nehmen die westfälischen Wanderkomiker Augustin Upmann und Heinz Weißenberg alles und alle auf die Hörner – sich selbst eingeschlossen. Und am Piano besingt die „Tastenfachkraft“ Svetlana Svoroba ihr Schicksal als Migrantin: Sie hat „lebenslänglich Münsterland“. Und so ist in dem Programm namens „Plem“ mal wieder alles drin: Kaff und Kosmos, Dorf und Doria. „Plem“ ist poetisch, politisch, philosophisch, musikalisch und bekloppt – immer aber saukomisch.“ Veranstaltungsbeginn ist um 20 Uhr.

Karten sind im Vorverkauf zum Preis 26,30 Euro und 23 Euro beziehungsweise ermäßigt 21,30 Euro und 18,60 Euro in der Stadthalle Delbrück, Boker Straße 6, erhältlich. Die Ticket-Hotline lautet 05250/98 41 41. Karten gibt es zudem im Internet unter www.stadthalle-delbrueck.de, bei allen Vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse.

Startseite
ANZEIGE